Thomas Martin

Thomas Martin kreiert Menüs für Asklepios Kliniken

Seit langem arbeitet MARFO mit dem Spitzenkoch Thomas Martin, Küchenchef im mit zwei Michelin-Sternen dekorierten Hamburger „Jacobs Restaurant“, zusammen. Im Rahmen dieser Zusammenarbeit sind bereits viele schmackhafte Gerichte oder auch Menüs entstanden, die qualitativ, geschmacklich und optisch mit Restaurant-Gerichten im Sterneniveau mithalten können. Nun hat unser Partner das Menü- und Speisenangebot für Selbstzahler und Privatpatienten der Asklepios Kliniken überarbeitet. Das Ergebnis: drei Mittagsmenüs, die dem wachsenden Anspruch an Krankenhäuser nach besseren und spezielleren Serviceleistungen mit Hotelcharakter nachkommen.

Patienten können aus einer umfangreichen Speisenkarte nach Herzenslust für alle Mahlzeiten sowie der Zwischenverpflegung aus zahlreichen Markenprodukten wählen. Mittags können sie sich ihr Gericht aus einer á la Carte Menükarte aussuchen. Zwei Mal im Jahr erfolgt ein Menüwechsel mit jeweils drei neuen Gerichten von Thomas Martin. Der Spitzenkoch legt großen Wert auf qualitativ hochwertige Zutaten und geschmackvolle Saucen: „Wenn es mir gelingt, ein kleines Lächeln auf das Gesicht der Patienten zu zaubern, weil ihnen der Anblick, Geruch und der Geschmack der Gerichte gefällt, habe ich mein Ziel erreicht. Ich freue mich, dazu beitragen zu können, dass sich Patienten umsorgt und gut aufgehoben fühlen. Auch im Krankenhaus“, so Thomas Martin.

www.asklepios.com