Deutsche Marfo-Mahlzeiten im nieder-ländischen Fernsehen

Der Mahlzeit­en­pro­duzent Mar­fo merkt natür­lich in diesen Zeit­en die Auswirkun­gen der Coro­­na-Krise deut­lich. Grund genug für den Fernsehsender “Omroep Flevoland”, ein­mal genauer bei dem Betrieb nachzufra­gen.  “Unser tra­di­tionelles Stand­bein sind ja Flugzeugmahlzeit­en. Und die  Nach­frage danach ist in den let­zten Monat­en drastisch zurück­ge­gan­gen”, so Arnold Zuidgeest, CEO von Mar­fo. “Aber zum Glück sind die Airlines…

Weiterlesen