Convenience im Corona-Notfall

Auch die Küchen in Kranken­häusern und Altenheimen sind von Coro­na betrof­fen: Aus­fall von Per­son­al, Per­sonal­man­gel, oder sog­ar die kom­plette Schließung der Küche. Wie dann die Bewohn­er, Patien­ten und Mitar­beit­er verpfle­gen? Vor dieser Frage ste­hen derzeit viele Ein­rich­tungsleit­er und Küchenchefs. Mar­fo bietet (auch) in solchen Fällen einen schnellen und ver­läßlichen Ser­vice: tiefgekühlte Kom­plettmenüs, hygien­isch ver­siegelt. Speziell…

Weiterlesen

Krankenhaus-Catering: Niederlande sind Pionier

… in Con­ve­nience, so meldet foodservice.de in sein­er Aus­gabe vom 18.August. “Die Nach­barn demon­stri­eren, wie man qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Con­vience-Sys­tem­lö­­sun­­gen ein­set­zen kann, um die Prozesse in der Kranken­hausküche zu opti­mieren.” Dass das nicht zu Las­ten der Qual­ität geht, son­dern im Gegen­teil sog­ar die Patien­ten­fre­undlichkeit erhöhen kann, dafür ste­ht das Beispiel des Maasstad-Kranken­haus­es in Rot­ter­dam. Statt mit…

Weiterlesen