Qualität und Sicherheit

Kompromisslos gut

und sicher

Bei unseren Speisen gehen wir keine Kompromisse ein, denn nur das Beste ist für Sie und Ihre Patienten gut genug. Das ist unser Versprechen, das wir Ihnen geben.

01_Head_QS_mobile

Kompromisslos gut und sicher

Bei unseren Speisen gehen wir keine Kompromisse ein, denn nur das Beste ist für Sie und Ihre Patienten gut genug. Das ist unser Versprechen, das wir Ihnen geben.

Qualität und Sicherheit

… das sind für uns keine leeren Schlagworte, sondern unser Versprechen an Sie und Ihre Gemeinschaftsverpflegung. Wir erfüllen die höchsten Standards bei der Verarbeitung von Lebensmitteln, damit Sie genau die Art der Versorgung erhalten, die Sie erwarten und benötigen. Beleg dafür sind unsere vielseitigen Zertifikate und das einfache Handling unserer Speisen bei Ihnen vor Ort und beim Patienten.

hochwertige_zutaten

Hochwertige Zutaten

Erstklassige Gemeinschaftsverpflegung setzt erstklassige Zutaten voraus. Und dabei spielt für uns die Qualität der Zutaten eine große Rolle.  Daher arbeiten wir primär mit erfahrenen, uns bekannten Lieferanten aus der Region zusammen, die wir regelmäßig auditieren, um unseren hohen Anspruch konstant sicherzustellen. Dazu arbeiten wir mit Fleisch-, Fisch- und Eier-Lieferanten zusammen, die sich dem Tierschutz verschrieben haben und dies über Zertifikate nachweisen können

Exklusive Rezepturen

Unsere Speisen sind alles andere als Standard: Unser Chef-Entwickler Pascal Jalhay ist (Sterne-) Koch aus Leidenschaft und stets auf der Suche nach neuen Rezepturen. Seine Passion ist es, gemeinsam mit unserer Ernährungsberaterin, das Esserlebnis neu zu denken. Das Ergebnis: eine Vielzahl von Rezepturen, die von einer Vision aus entwickelt wurden. Dazu werden sie je nach Bedarf auch individuell für Sie entwickelt, sodass Sie genau das erhalten, was Sie benötigen.

exkl_rezepturen

Worauf wir bei unseren Speisen Wert legen:

icon_check
Verarbeitung der Rohstoffe kurz nach der Ernte
icon_check
Schonende, fettreduzierte Garverfahren
icon_check
Ansprechende Optik und Konsistenz bei Regeneration
icon_check
Optimale Gartemperatur für maximale Nährwerte
sichere_produktion

Sichere Produktion

Im Produktionsprozess folgen wir strengen Hygieneregeln (HACCP), damit wir jederzeit garantieren können, dass unsere Speisen für die Gemeinschaftsverpflegung tatsächlich sicher sind: Daher arbeiten wir nach einem „positive Release System“. Das bedeutet, wir liefern eine Mahlzeit erst dann aus, nachdem sie ausgiebig organoleptisch und mikrobiologisch geprüft wurde und die Ergebnisse den Qualitäts- und Sicherheitsstandards entsprechen. Bis dahin steht sie in „Quarantäne“.

Täglich überprüft unser Qualitätsteam jede am Vortag produzierte Charge auf folgende Kriterien:

  • Mikrobiologie

    Wir arbeiten mit Grenzwerten, die teilweise deutlich strenger sind als gesetzlich vorgeschrieben, da wir maximale Sicherheit bei Patienten garantieren möchten.

  • Organoleptik

    Wir überprüfen die Mahlzeiten auf eine ansprechende Sinneswahrnehmung: Optik, Geruch, Geschmack und Konsistenz.

  • Allergene

    Bei Mahlzeiten für Allergiker prüfen wir die Speise auf die entsprechenden Allergene.

  • Salzmengen

    Frische Zutaten haben einen wechselnden Salzgehalt, sodass wir nach dem Kochen nochmals den Gesamtsalzgehalt überprüfen.

 

Sicheres Handling

Obwohl unsere Speisen anspruchsvoll sind, sind sie es beim Handling in Ihrer Küche und beim Patienten nicht. Nur wenige Handgriffe sind nötig: einfach das Gericht auf den Teller legen, Cloche auflegen, in die Regenerierung und fertig. Unsere Speisen sind für Ihre Gemeinschaftsverpflegung bis zu 18 Monate ohne Verlust der Qualität haltbar. Dadurch haben Sie immer ausreichend Mahlzeiten auf Vorrat und können auch kurzfristig individuelle Wünsche Ihrer Patienten bedienen.