Home

Mahlzeitkonzepte
mit Herz und Verstand
So leck­er kann gesund sein
Maßgeschnei­derte Lösungen
für jede Küchensituation
Qual­ität und Wirtschaftlichkeit
Slider
Mahlzeitkonzepte
mit Herz und Verstand
So leck­er kann
gesund sein
Maßgeschnei­derte Lösungen
für jede Küchensituation
Qual­ität und
Wirtschaftlichkeit
Slider

Heben Sie Ihr Verpflegungsmanagement mit einem Stationsküchenkonzept auf das nächste Level.

Case Study down­load­en und erfahren, wie deutsche Kliniken bis zu 2,1 Mio. Euro Investi­tion­skosten sparen sowie ihre Patien­ten­zufrieden­heit erhöhen.

Lösungen statt Kompromisse

Mar­fo ste­ht in Sachen Verpfle­gungs­man­age­ment für durch­dachte Speisenkonzepte für Patien­ten und Mitar­beit­er in Kranken­häusern. Diese sind umfan­gre­ich, sich­er, wirtschaftlich, gesund, richtig leck­er und optisch ansprechend. Das ist das Ergeb­nis von 45 Jahren Erfahrun­gen. Doch darauf ruhen wir uns nicht aus, son­dern arbeit­en am Puls der Zeit. Dadurch find­en wir immer für aktuelle Her­aus­forderun­gen inno­v­a­tive, langfristige Lösun­gen statt kurzweiliger Kompromisse.

MARFO –Verpflegungsmanagement mit Herz und Verstand

Herz und Ver­stand – zwei Schlag­worte, die unsere Arbeit ausze­ich­nen. Denn nur durch das Zusam­men­spiel aus Qual­ität, Genuss und Liebe zum Detail sowie wirtschaftliche Küchen­prozesse, ein­fach­es Han­dling und hohe Hygien­esicher­heit kön­nen wahre Lösun­gen gefun­den wer­den. Näm­lich solche, die Sie bei der Verpfle­gung effizien­ter und den Aufen­thalt für Ihre Patien­ten noch angenehmer machen.

icon_konzepte
Maßgeschneiderte Konzepte
icon_prozessoptimierung
Effiziente Prozessoptimierung
icon_patientenzufriedenheit
Hohe Patientenzufriedenheit
icon_qualitaet-und-sicherheit
Qualität und Sicherheit

MARFO bietet Ihnen mehr als Verpfle­gung: Wir sind Ihr kom­pe­ten­ter Part­ner, der Ihnen den Weg für ein opti­males Verpfle­gungs­man­age­ment ebnet. Von der Beratung über die Pla­nung bis hin zum Servieren ste­hen wir Ihnen jed­erzeit zur Seite. Abhängig von Ihrem indi­vidu­ellen Bedarf entwick­eln und etablieren wir inno­v­a­tive Konzepte, die für Sie im dop­pel­ten Sinne kuli­nar­isch wertvoll sind: wirtschaftlich und geschmacklich.

bild_01

Patientenverpflegung

Die Verpfle­gung von Patien­ten bedeutet: Die Wün­sche und Notwendigkeit­en der Patien­ten wie beispiel­sweise den indi­vidu­ellen Geschmack, Diä­tan­forderun­gen, Weltan­schau­un­gen bzw. Reli­gio­nen zu berück­sichti­gen. Aber auch die beste­hen­den Ressourcen der Küche per­fekt zu nutzen sowie Kosten, Hygien­evorschriften, Logis­tik, Investi­tion­sstau etc. zu beacht­en. Mit unseren intel­li­gen­ten Lösun­gen wie dem Sys­tem „à la carte“ von MARFO auf Tiefkühlba­sis sor­gen wir dafür, dass genau diese bei­den Fak­toren miteinan­der ver­bun­den werden.

Unsere Angebote

Unsere Speisen liefern wir fer­tig tiefgekühlt bei Ihnen an. Entwed­er als kom­plett gefrorene Tel­lerg­erichte in Einzel­por­tio­nen, das bedeutet, dass Fleisch, Gemüse, Beila­gen zu ein­er Mahlzeit zusam­mengestellt wer­den. Oder die Einzelkom­po­nen­ten wer­den im Großge­binde für den Ein­satz beispiel­sweise bei Buf­fets geliefert. Die teller­fer­ti­gen Mahlzeit­en sind ide­al für das Ange­bot ein­er Speisenkarte – die Patien­ten essen dann à la carte wie in einem Restau­rant, statt sich aus einem Wochen­speisen­plan ihr Essen zu bestellen. Auch für dezen­trale Logis­tikkonzepte mit der Essens­bere­it­stel­lung aus Sta­tion­sküchen sind die Teller­fer­tig­gerichte ide­al geeignet.

Angebot
Anspruch

Unser Anspruch

Bei der Verpfle­gung geht es um mehr als nur um Essen. Daher erar­beit­en wir auch keine einzel­nen Kom­po­nen­ten, son­dern haben stets das Gesamtkonzept im Blick. Fak­toren wie Qual­ität, Sicher­heit, Wirtschaftlichkeit, Inno­va­tion, Maßar­beit sowie ganzheitlich­es Denken sind für uns zu jed­er Zeit essen­ziell. Wir begleit­en Sie von der Sit­u­a­tion­s­analyse über die Pla­nung, Umset­zung, Mitar­beit­er­schu­lun­gen bis hin zur Ein­führungs­be­gleitung und kon­tinuier­lichen Verbesserung. Daneben spie­len der Genuss sowie die Präsen­ta­tion der Gerichte eine genau­so wichtige Rolle. Wir ste­hen nicht still, denn erst, wenn der Patient zufrieden ist, sind wir es auch.

Wirtschaftliches Verpflegungs-Management

Ger­ade Verpfle­gung­sprozesse bei ein­er Frischküche im Kranken­haus sind sehr kom­plex: Zutat­en müssen aus­gewählt, bestellt, gelagert und ver­wal­tet wer­den, für die Zubere­itung wird fachkundi­ges Per­son­al benötigt und das Essen dem Patien­ten heiß zu servieren, ist eine logis­tis­che Her­aus­forderung. Mit unseren Konzepten von teller­fer­ti­gen TIefkühl-Mahlzeit­en kön­nen Sie Ihre Prozesse wesentlich vere­in­fachen. Das Ergeb­nis: gerin­ger­er Aufwand, weniger Kom­plex­ität, weniger Raum‑, Per­son­al- und Appa­raturbe­darf in der Küche, weniger Abfall, leichtere Ein­hal­tung der Hygien­er­ichtlin­ien und und und.

Verpflegungsmanagement

Aktuelles

Lebensmittel-Retter

Novem­ber 6, 2020 

DIese 3 fröh­lichen Leben­s­mit­­­tel-Ret­ter freuen sich auf ein leck­eres Mar­­­fo-Tiefkühlmenü, das son­st entsorgt wor­den wäre — dabei ist es einwandfrei.…

Zum Artikel

Gemeinsam gegen Lebensmittel-verschwendung

Okto­ber 26, 2020 

Mar­fo unter­stützt Tafeln: Jeden Tag wer­den allein in Deutsch­land mehr als unvorstell­bare 30.000 Ton­nen Lebens­mit­tel wegge­wor­fen. Eigentlich sind sie noch…

Zum Artikel

Krankenhaus-Catering: Niederlande sind Pionier

Okto­ber 13, 2020 

… in Con­ve­nience, so meldet foodservice.de in sein­er Aus­gabe vom 18.August. “Die Nach­barn demon­stri­eren, wie man qual­i­ta­tiv hochw­er­tige Con­vience-Sys­tem­lö­­­sun­­­gen einsetzen…

Zum Artikel